GESCHFTSFELDER

Die 2 Säulen der Heinrich GmbH:   Immobilien und Verwaltungen

Beide Säulen basieren auf einem einfachen Prinzip: VERTRAUEN! Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie uns Ihre Immobilie langfristig in die Verwaltung geben, oder kurzfristig zum Verkauf anvertrauen. Wir wissen diesen Vertrauensbonus zu schätzen und erbringen sämtliche Leistungen mit unserem Fachwissen und mit der Sorgfalt, als hätten Sie es selbst getan.
Diese Seriösität können selbstverständlich auch Käufer und Mieter von uns erwarten. Wir danken auch für diesen Vertrauensvorschuss.

  • ICH SUCHE EINEN VERWALTER! WAS MUSS ICH TUN?
  • VERKAUFEN SIE MEIN HAUS?
  • OBJEKTSTANDORT IST NICHT GLEICH WOHNORT. EIN PROBLEM?
  • IST DIE JAHRESABRECHNUNG KLAR UND DEUTLICH?
  • BEWAHREN SIE ALLE UNTERLAGEN AUF?
  • VERMIETEN SIE AUCH WOHNUNGEN?

    Die Wohnungsvermietung findet grundsätzlich aus dem Verwaltungsbestand statt. Wir vermakeln keine Wohnungen. Daher fällt bei Abschluss eines Mietvertrages bei uns keine Provision, sondern nur eine Kaution an.

    Aufgrund der engen Bindung zur Karl Hupe Stiftung - Wohnungsunternehmen - mit der wir eine Bürogemeinschaft bilden, haben wir Zugriff auf eine größere Anzahl von Wohnungen. Großkonzerne haben zwar ein vielfaches Wohnungsangebot, dafür kennen wir unsere Wohnungen langjährig und wissen um die sehr gute Qualität.

    Aktuelle Wohnungsangebote finden Sie auf der Seite MIETANGEBOTE.

  • Immo.-Ankauf
  • Immo.-Verkauf

    Grundsätzlich finden Sie unsere Immobilienangebote in den einschlägigen Foren (Immobilienscout, Immobilienwelt etc.).

    Wir möchten Sie jedoch bei Ihrer Suche nach Ihrer neuen Immobilie individuell betreuen. Nennen Sie uns so detailliert wie möglich Ihre Wünsche und wir versuchen mit Hilfe unserer Geschäftskontakte die richtige Immobilie für Sie zu finden. Ihre Suchanfrage ist völlig unverbindlich und erst bei Vorliegen eines konkreten Angebotes durch uns und einer positiven Entscheidung durch Sie kommt es zu einer für beide Seiten vorteilhaften Geschäftsbeziehung.

  • Verwaltung